Grund- und Oberschule Wilhelmshorst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Berufseinstiegsbegleitung

Praxislernen

Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)
Seit April 2015 wird vom Internationalen Bund an der Grund – und Oberschule Wilhelmshorst das Projekt Berufseinstiegsbegleitung durchgeführt. Dabei werden SchülerInnen auf ihrem Weg ins Berufsleben unterstützt und beraten.
Das Angebot richtet sich an SchülerInnen der Vorabgangsklasse, also ab der 9. Klasse. Die Finanzierung erfolgt durch die Bundesagentur für Arbeit Potsdam und das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die auch bei der Berufsorientierung und Ausbildungssuche eingebunden ist. Im Rahmen dieser Maßnahme werden jedes Jahr 5 Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe bis in die Mitte des ersten Ausbildungsjahres betreut. Bevorzugt werden dabei Schüler, denen der erfolgreiche Schulabschluss und der Einstieg in die Ausbildung schwer fallen könnten.

Unterstützung und Ziele der Maßnahme:

  • Erreichen des Schulabschlusses: Hausaufgabenbetreuung - Unterstützung im Unterricht - Zusammenarbeit mit Lehrern - Unterstützung bei persönlichen Problemen

  • Erlangung der Berufswahlkompetenz: Berufsorientierung - Vorstellen von Berufen - Realisierungsstrategien erarbeiten

     Ziel: Den richtigen Beruf für jeden Schüler finden!

  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche: Bewerbungstraining - Erstellen von Bewerbungsunterlagen - Üben von Vorstellungsgesprächen - Hilfe bei der Stellensuche

  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses: Begleitung in die Ausbildung hinein - Ansprechpartner bei Problemen rund um die Ausbildung - Hilfe beim Einstieg in die Ausbildung


Umgesetzt werden die Ziele durch regelmäßige Treffen und Gespräche mit den Schülern, Lehrern und Eltern. Unter Berücksichtigung der Stärken, Interessen und Fähigkeiten der Schüler legt der Berufseinstiegsbegleiter gemeinsam mit ihm fest, wie die Unterstützung aussieht. Die Teilnahme ist freiwillig.

Ansprechpartner: Anke Niemeyer und Frank Simmack

Kontakt Büro:
Potsdamer Str. 49, 14554 Michendorf, Tel.: 033205 – 210 533
Anke.Niemeyer@internationaler-bund.de
Mobil: 0151 - 634 026 85 (Niemeyer) und 0171 - 680 7273 ( Simmack)

Schulpräsenzzeiten:
Montag bis Mittwoch sowie Freitag jeweils von 9.30 Uhr bis 12 Uhr

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü