Grund- und Oberschule Wilhelmshorst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

INISEK-Projekt

Wir über uns > Archiv > SJ 2016/2017

Fit für die Zukunft – Lernen für das Leben

RegioLife – SchuleKulturWirtschaft ist ein Projekt, das auf Initiative der Grund- und Oberschule Wilhelmshorst, des Freien Unternehmernetzwerkes Michendorf (FUN) und des Mehrgenerationenhauses Nuthethal e.V. entstanden ist.

Die Schüler_innen der 10. Jahrgangsstufe werden vom 12. bis 16. September 2016 in vielfältigen Workshops Arbeitgeber aus verschiedenen Branchen (Handwerk, Dienstleistungen, Soziales und Kultur) begegnen, um das jeweilige Berufsfeld kennenzulernen.

„Wo möchte ich in meinem Leben hin? Was möchte ich? Wozu bin ich in der Lage? Wie erreiche ich das? Wer hilft mir dabei? Welche Möglichkeiten habe ich? Was grenzt mich ein?“
Das Projekt kann auf diese und andere Fragen den Schüler_innen Antworten geben und Orientierungsmöglichkeiten bieten.

Gemeinsame Erlebnisse in kleinen Gruppen wie gemeinsames Kochen, Schmieden, sportliche und künstlerische Aktivitäten sowie der Kontakt mit Pferden bilden den Rahmen zum Sammeln verschiedenster Erfahrungen über sich selbst und zusammen mit anderen Menschen.
Durch Begegnung, Austausch und ein aktives Miteinander werden in diesem Projekt wichtige persönliche und soziale Kompetenzen bei den Schüler_innen gefördert.

Das Projekt bietet eine Chance für die Gemeinde Michendorf und Umgebung, indem sich Jung und Alt gemeinsam engagieren und Wirtschaft auf junge Menschen im „Findungsprozess“ trifft. Das gesellschaftliche Miteinander und das erlebbare generationsübergreifende Lernen sind die besten Instrumente, um den Jugendlichen auch weiterhin eine Zukunft in der Heimat zu bieten.

Das Projekt wird im Rahmen der Initiative Sekundarschule (INISEK I) vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

(Pressetext)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü