Grund- und Oberschule Wilhelmshorst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vorlese-Wettbewerb

* AKTUELL *

"LESEN SCHAFFT FREUNDE"

Unter diesem Motto stand unser diesjähriger Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufen 3 bis 7. „Der Tag, an dem ich cool wurde", „Der Räuber Hotzenplotz" sowie „Die Schule der magischen Tiere" sind nur eine kleine Auswahl an Titeln der dargebotenen Lesevorträge unserer Leseratten.
Die besten drei Geschichtenleser jeder Klasse wurden durch ihre Mitschüler für den schulinternen Wettbewerb ausgewählt, der in unserer Bibliothek im Rahmen des weihnachtlichen Nachmittags stattfand.

Alle Teilnehmer gaben trotz Aufregung und Lampenfieber ihr Bestes und begeisterten ihr Publikum und die Jury.
Bewertet wurden zu gleichen Teilen die Kategorien „Lesetechnik" (deutliche Aussprache, Lesetempo), „Textverständnis" (kurze Inhaltsangabe des Buches) sowie „Textgestaltung"(Wiedergabe von Stimmung und Atmosphäre) des eigenen Textes und eines fremden Textes.

Alle Leser überzeugten die Jury durch die Auswahl ihrer Bücher als auch durch die gekonnte Lesetechnik.
So fiel es der Jury schwer die Besten der Besten zu ermitteln.
Am Ende setzten sich Friedrich Bollmann – Klassenstufe 3, Toni Wieland – Klassenstufe 4, Johanna Thormann – Klassenstufe 5 sowie Jarik Kotscha - Klassenstufe 7 durch und belegten den ersten Platz.

Friedrich Maczey gewann mit seinem Buch: „Gangsta Oma" in der Jahrgangsstufe 6 und nimmt als Schulsieger am Regionalentscheid teil.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü